Creating Wines of Distinction

Blumenkohl-Knollensellerie-Suppe mit Gorgonzola, Walnüssen, Thymian und Blaubeeren

Zutaten:

2 x Blumenkohlköpfe (jeweils zwischen 450 g und 500 g)

250 g Knollensellerie

1 Liter Vollmilch

150 g Butter in kleinen Würfeln bei Kühlschranktemperatur

150 ml Vollmilch

100 g Crema Cremona Gorgonzola

50 g rohe Walnüsse (zerbrochen)

50 g eingefrorene Blaubeeren

10 g Thymianblätter

Salz nach Geschmack

 

Methode:

  1. Blumenkohl und Knollensellerie in dünne Scheiben schneiden und in einen Topf auf dicker Basis geben.
  2. Mit Milch abdecken und zum Kochen bringen.
  3. Langsam kochen lassen, bis es weich ist, nicht zu lange, da der Blumenkohl braun und der Geschmack verloren geht.
  4. Alles glatt rühren und bis zum Servieren beiseite stellen.

 

AUFTISCHEN:

  1. Blumenkohl-Knollensellerie-Suppe zum kochen bringen und mit Milch verdünnen.
  2. Fügen Sie die kalte Butter allmählich hinzu, während Sie dauerent rϋhren.
  3. Mit Salz abschmecken.
  4. In heiße Suppentassen gießen, mit Gorgonzola, zerbrochene rohen Walnüssen, Blaubeeren, Thymianblättern belegen und servieren.

 

Serviert 6

 

Share Button

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
*

Creation on Facebook

Creation Shop

Blog

News & Media

Archives

Search